Schriftgrösse: A A A
++ BREAKING NEWS ++

Nach einvernehmlichen Gesprächen hat sich der SVU Opponitz und Wolfgang Ginner dazu entschieden, ab sofort getrennte Wege zu gehen. Wir verabschieden damit den Trainer, der den SVU Opponitz den ersten & langersehnten Meistertitel im Jahr 2015/2016 bescherte. Wir verabschieden auch die Person Wolfgang Ginner, einen sympathischen, bescheidenen und zufriedenen Menschen - der in seiner langen Zeit beim SVU Opponitz (1. Amtszeit: 11/2008 bis 6/2011 & 2. Amtszeit: 7/2014 bis 12/2017) immer respektiert wurde und beliebt bei Spielern, Vorstand und Fans war und immer bleiben wird.

Wir möchten uns nochmal für diese unvergessliche Zeit bedanken und dir in deiner Zukunft das Beste wünschen - der SVU Opponitz wird stets an deiner Seite sein.

Folgedessen gibt es natürlich einen Traineramtswechsel - diese Position übernimmt jetzt Elser Martin! Ein akribischer Arbeiter und Taktikfuchs, der den Verein mit seinem vollen Einsatz wieder in die Erfolgsspur bringen möchte. Von Seiten des SVU Opponitz - ein herzliches Willkommen und viel Erfolg beim SVU Opponitz.

 



Veröffentlicht am
16:53:11 09.01.2018