Schriftgrösse: A A A

...eine tolle Veranstaltung war wiederum der diesjährige Vergleichskampf im Eisstock schießen zwischen der Sektion Ski und den Stockschützen.

Zum Aufwärmen wurden aus den Teilnehmern zu welchen auch die Damen und Kinder der Sektionen geladen waren vier Mannschaften gelost, welche in spannenden Partien auf sechs Kehren die Sponsoren der Knödel und der Getränke ermittelten. Natürlich kam dabei der Spaß auf der bestens präparierten Eisbahn beim Kirchenwirt Aigner nicht zu kurz. Nach dem Abendessen ging es dann wieder ums eingemachte und die Ehre zwischen den Funktionären und Aktiven  beider Sektionen. Nach dem Vorjahreserfolg der Skifahrer standen die Stockschützen gehörig unter Druck. Dementsprechend knapp auch der Spielverlauf auf den sechs Kehren. Kein Team wollte allzu viel riskieren und so fiel die Entscheidung in einem freundschaftlichen und fairen Spiel zu Gunsten der Stockschützen erst mit dem letzten Stock in der sechsten Kehre. Somit stehts nun 1 : 1 Unentschieden zwischen den beiden Sektionen.

Junior Team Funktionär Patrick Käfer-Schlager fertigte zum "Trockentraining" ein Stock- Brettspiel und übergab dies im Anschluß zum Spiel als Gastgeschenk an den Sektionsleiter Manfred Pronegg.



Wir bedanken uns bei den Stockschützen für die hervorragende Organisation sowie den freundschaftlichen und geselligen Abend. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!



...hier gehts zu den Fotos!





Veröffentlicht am
12:16:03 25.01.2010